Kidical Mass am 14.05. um 11:30 Uhr auf dem Marktplatz Eberswalde

Am 14./15. Mai erobern bunte Familien-Fahrraddemos in ganz Deutschland die Straßen. Der ADFC Eberswalde und der VCD Barnim demonstrieren mit, denn wir wollen, dass sich Kinder sicher und selbstständig mit dem Fahrrad im Straßenverkehr bewegen können – zur Schule, zu Freund*innen, zum Spielplatz oder zum Sportverein. Damit das gelingt, benötigen wir dringend ein kinderfreundliches Straßenverkehrsgesetz, damit in der Novelle des Straßenverkehrsrechts nicht mehr das Auto, sondern Vision Zero und der Schutz von Kindern und Jugendlichen in den Mittelpunkt gestellt werden.

Denn: Straßen sind nicht nur für Autos da, sondern auch für Kinder! Kinder- und fahrradfreundliche Maßnahmen dürfen nicht nur an Gefahrenstellen umgesetzt werden, sondern müssen flächendeckend und lückenlos sein: Zum Beispiel durch geschützte oder baulich getrennte Radwege an Hauptverkehrs- und Landstraßen, Fahrradstraßen und Fahrradzonen, Straßen ohne Durchgangsverkehr in Wohngebieten, geschützte Kreuzungen und innerorts Tempo 30.

Bist du mit dabei? Dann komm am 14.05. zu unserer Kidical Mass und fordere mit uns gemeinsam kinderfreundliche Straßen. Los geht’s um 11:30 Uhr am Marktplatz Eberswalde. Wir freuen uns auf viele kleine und große Radler*innen!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.