Zwischenstand Transition Initiative wandelBar

Mittlerweile, nach einigen Info- Treffen, hat sich eine Initiativgruppe gebildet, die es sich zur Aufgabe macht, den Transition- Town Gedanken in Eberswalde und im Barnim zu verbreiten. Wir treffen uns zwei Mal im Monat.

Einen Namen gibt es auch: Wir nennen uns wandelBar.

Wer das Transition Handbuch von Rob Hopkins kennt, weiß, dass sich die Initiativgruppen auflösen sollen, wenn sie nicht mehr bennötigt werden. Auch wir haben uns bereits einen Termin gesetzt, bei uns soll es der Tag des Straßenfestes in Eberswalde im Mai 2012 sein.

Doch bevor es so weit ist, haben wir uns noch einige Aufgaben gestellt:

Zuerst einmal darf es als ein kleiner Erfolg gewertet werden, dass wir verschiedene lokale Akteure wie die Gentechnikfreie Region südlicher Barnim und SlowFood Barnim zusammengebracht haben, um gemeinsam mit der Evangelischen Kirche das Erntedankfest am 2. Oktober 2011 zu gestalten.
Natürlich möchten auch wir die Gelegenheit wahrnehmen, uns zu zeigen, und
wollen mit einem eigenen Stand dabei sein.  An diesem Tag soll auch noch einmal der TT- Film von Nils gezeigt werden (für alle, die ihn noch einmal sehen wollen oder die ihn verpasst haben).

Weiter ist in Zusammenarbeit mit dem Studentenclub eine Filmreihe einmal pro Monat mittwochs geplant. Es sollen Filme, die die Themen der Transition Town Bewegung aufgreifen, gezeigt werden. Diese werden von von uns moderierend begleitet. Beginn wird der 14.09. sein.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.