Fachtagung entersocial Good Practice Transfer

Am 7. November 2011, 9.30 – 17.30 Uhr lädt iq-consult ein zur Fachtagung:

„Neue Impulse für die Regionalentwicklung. Europäische Good Practice in sozialer Innovation und Förderung von Social Entrepreneurship“.

Gemeinsam mit Expertinnen und Experten aus verschiedenen europäischen Regionen und anderen Vertreter/innen aus Wirtschaftsförderung, Verwaltung und Unternehmertum aus dem Land Brandenburg diskutieren Sie Potentiale sozialer Innovationen im ländlichen Raum.

Das zentrale Ziel dieser transnationalen Konferenz ist es, innovative sozialunternehmerische Konzepte in Brandenburg anzuregen sowie Ideen für adäquate Unterstützungsmodelle für Social Entrepreneure weiterzuentwickeln.

Im Zentrum der Fachtagung stehen zwei Workshops mit europäischen Experten:

Stärkung der Region durch innovative Ansätze

  • James Alcock (Plunkett Foundation, UK)
  • Heinz Frey (Dorv e.V., Deutschland)
  • Rolf Schilling (Talentetauschkreis Vorarlberg, Österreich)
  • Christian Hiss (Regionalwert AG, Deutschland)

Aktivierung von sozialunternehmerischem Engagement

  • José Perez (Pericles/ Valnalon, Spanien)
  • Prof. José Manuel Henriques (Universität Lissabon, Portugal)
  • Gorka Espiau (denokinn/ Social Innovation Park Bilbao, Spanien)
  • Norbert Kunz (iq consult, Deutschland)

Die Teilnahme ist kostenfrei. Bitte melden Sie sich über das Anmeldeformular an.

Veranstaltungsort

Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde
Aula (Gebäude 6)
Friedrich-Ebert-Straße 28
16225 Eberswalde

Kontakt:

Elena Knaack
knaack@iq-consult.com

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.