Saat- und Pflanzgutbörse

Es vorfrühlingt ganz langsam vorahnungsvoll… Zeit, um das große
Sprießen im neuen Gartenjahr vorzubereiten.

Daher steigt am Samstag, den 2. März ab 14 Uhr ein Tauschbasar, um:

  • Saat- und Pflanzgut für essbare Nutzpflanzen auszutauschen
  • ergärtnerte Erfahrungen und Ideen zu teilen
  • regional angepasste oder alte Sorten kennenzulernen
  • unabhängig von Hybridsorten und Saatgutkonzernen zu gärtnern
  • Lust aufs Gärtnern zu bekommen

Ganz egal ob ihr selber Saat- und Pflanzgut oder Jungpflanzen habt oder
eben nicht oder einfach Inspiration fürs Gärtnern sucht. Vielleicht
ergeben sich ja auch Möglichkeiten zum Garten-Sharing, Gartenplanung,
Permakulturerfahrungen auszutauschen – lassen wir uns überraschen.

Natürlich im Freiraum (Eisenbahnstr. 84, Hinterhaus des Evangelischen
Gemeindezentrums, 1. Stock).

Es freut sich,
die Permakulturgruppe von Wandelbar

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.