Mobilität

Radwege für Radfahrer*innen?

Leider hat sich an manchen Stellen inzwischen eingebürgert, dass Fahrradwege regelmäßig zugeparkt werden. Als Selbstexperiment habe ich mal 10 Tage lang darauf geachtet wie es hier an der Eisenbahnstraße Ecke Friedrich-Ebert-Straße tatsächlich ist. Da ich hier ca. 2-8 Mal am Tag vorbeikomme habe ich 10 Tage lang Fotos gemacht. Das Resultat: jedes 2. bis 3. …

Radwege für Radfahrer*innen? Weiterlesen »

Abschlussfest vom Klimaschutzprojekt

Nach fast zwei Jahren voller bunter Veranstaltungen, toller neuer Bekanntschaften und Netzwerke, inspirierender und Mut machender Begegnungen und bewegender Projekte und Erfahrungen läuft die Förderung des Hebewerk-Klimaschutzprojekts “Transition Thrive” nun aus und das Projekt geht langsam, aber stetig zu Ende. Das ist traurig und total doof – aber an diesem Tag und Abend wollen vor …

Abschlussfest vom Klimaschutzprojekt Weiterlesen »

Erzähl‘ deine Geschichte! – Lastenräder in Eberswalde leihen

Mitmachaktion vom 1. April bis 21. Juni 2019 Leih‘ dir eines der Eberswalder Leihräder aus (kostenlos, Spendenempfehlung 5 € / Tag) und mach dich auf den Weg: auf einen Wochenendausflug in die Umgebung, zum Umzug deiner Freunde, das Picknick mit deinen Kindern oder zum Baumarkt. Erzähle, was du erlebt hast, wie dein Umfeld auf dich …

Erzähl‘ deine Geschichte! – Lastenräder in Eberswalde leihen Weiterlesen »

Zweites Sattelfest auf dem Marktplatz Eberswalde

Lastenräder sehen nicht nur lustig aus – sie sind auch unheimlich praktisch und klimafreundlich. Inspiriert durch altbewährte Modelle wie die des Post- oder Bäckerfahrrads wird das Lastenrad seit einigen Jahren bereits in vielen Ländern und Städten für den Straßenverkehr neu erfunden und weiterentwickelt. Denn wir wissen: Damit unsere Gesellschaft es schaffen kann, ihren Alltag – …

Zweites Sattelfest auf dem Marktplatz Eberswalde Weiterlesen »

Raser*in oder Schnecke – wie bewegst du dich?

Früher kannte der Mensch fast nur eine Art der Fortbewegung: zu Fuß! Dann kamen Pferde, Esel und Co. ins Spiel, später die Kutschen und schließlich die Eisenbahn, mit der plötzlich auch weit entlegene Orte in kürzerer Zeit erreicht werden konnten. Das Fahrrad und das Automobil wurden um die Jahrhundertwende zu den ersten Wahrzeichen des Individualverkehrs. …

Raser*in oder Schnecke – wie bewegst du dich? Weiterlesen »

„Sattelfest“ – Ein Familiennachmittag zum Thema Lastenräder und Radfahren in Eberswalde

Lastenräder sehen nicht nur lustig aus – sie sind auch unheimlich praktisch. Das hat die Gemüsetransportaktion des Klimaschutzprojekts „Transition Thrive“ und der Projektwerkstatt „Commons“ der Hochschule für nachhaltige Entwicklung (HNEE) im Januar gezeigt, als mithilfe von Lastenrädern viele große Kisten Gemüse für den „Machbarschaftstag“ durch die Stadt transportiert werden konnten – ganz ohne Auto. Ziel …

„Sattelfest“ – Ein Familiennachmittag zum Thema Lastenräder und Radfahren in Eberswalde Weiterlesen »